GRUPPE

Säuglinge : 2 1/2 Monate bis 1 Jahr

Von einer Entdeckungsreise zur nächsten

Um sich um die sehr Kleinen kümmern zu können haben die Kinderpflegeassistent/innen, die Kleinkind-Erzieher/innen und die Kinderbetreuerinnen jeweils fachspezifische Ausbildungen absolviert.

Sie verstehen jedes Stadium der Kindesentwicklung (psychologisch und physiologisch) und schlagen dem Entwicklungsstand des Kindes entsprechende Aktivitäten vor.

Während des ersten Jahres im Kindergarten leben die Säuglinge im Kindergarten nach ihrem eigenen Rhythmus.

Die Betreuerinnen beginnen die Aktivitäten schrittweise: Von ihrem Platz auf dem Spielteppich entdecken die Kinder Farben, entwickeln durch das Anfassen von verschiedenen Materialien (Stoff, Papier, etc.) ihren Tastsinn, und machen sich durch das Befassen mit kleinen musikalischen Instrumenten (z.B. Rasseln, Tamburinen und Glocken) mit verschiedenen Klängen bekannt.

         


Die Kleinen : von 12 bis 24 Monate

Feinmotorik

In diesem Alter werden Kinder von komplexeren Spielen angezogen. So zum Beispiel von Spielzeugen in verschiedenen Formen und Farben, mit denen sie bauen und sortieren können.

So lieben sie Spielzeug-Ringe in verschiedenen Größen, die zu einen Turm aufgebaut werden können. Hier brauchen sie nun kompliziertere Spiele von bis zu 8 Ringen oder Würfeln zum Bauen. Nun brauchen sie kompliziertere Spiele von bis 8 Ringe oder Würfel zum Bauen.

Unsere Erzieher/innen vermitteln Ihrem Kind die Fähigkeit mit größeren Objekten (Bällen, Autos) umzugehen, Würfelformen einzufügen und selbständig einen Löffel zu halten.

Selbstverständlich „arbeitet“ ihr Kind auch seiner Feinmotorik (mit einem Farbstift umzugehen, selbständig zu essen) und an seiner Sprache.

Malen, Tanzen und Musik sind gleichermaßen regelmäßige Bestandteile des Alltags ihres Kindes im Kindergarten.

         


Kleinkinder : von 24 Monate bis 3 Jahre

Selbständigkeit gewinnen

Ab einem Alter von 2 Jahre beweisen die kleinen Forscher ihr Durchhaltevermögen und ihre Konzentration.

Sie freuen sich, mehr Zeit mit einer bestimmten Aktivität zu verbringen und erzielen große Fortschritte in den Bereichen an denen sie Interesse zeigen.

Hier ist eine Liste mit angebotenen Aktivitäten die ihnen dabei helfen sich zu entwickeln und aufzublühen:
- Zeichen und Formen, sowie Farben lernen
- malen
- Lieder und Kinderreime
- Musik, usw....

         


Die Älteren : von 3 bis 4 Jahre

Wie die Zeit verfliegt...die Kinder sind jetzt zwischen 3 und 4 Jahren alt und wie mit allem anderen macht auch ihre Sprache enorme Fortschritte. Je älter ein Kind wird, desto besser kann es uns verstehen, und manchmal auch schon wie ein kleiner Erwachsener reden.

Sie befinden sich nun in ihrer imaginären Welt und diese fantastische Welt wird lebendig und begleitet sie durch ihren Alltag. Wie sie es bereits seit ihrer Geburt machen, sind sie damit beschäftigt sich neue Fertigkeiten anzueignen, die sie darauf vorbereiten bald zur Schule zu gehen.

           

Praktische Informationen

  • Cannelle & Caramel - Crèche écologique

  • 99, Rue Prince Henri

    7230 Helmsange (Helsem)

    Luxemburg

  • +352 27 84 90 71

Unsere Öffnungszeiten

Mo 07:30 - 18:30
Di 07:30 - 18:30
Mi 07:30 - 18:30
Do 07:30 - 18:30
Fr 07:30 - 18:30
Weitere Informationen